Pressemitteilung Nr. 83:
Bürgerservice – tatsächlich gelebt

Die Überschrift „Mehr Bürgerservice“ finden Sie im Wahlprogramm der WIP. Was genau verstehen wir darunter? Hier (und nicht nur da) lohnt sich ein genauer Blick in unser Wahlprogramm: Wir wollen den öffentlichen Nahverkehr in Pullach attraktiver machen. Was halten Sie […]

Musik & Tanz & Tracht:
Bayerischer Abend im Sportheim

Sonntag, 02. Februar 2020
Schön war’s am Sonntag, 02.02.2020 im Sportheim! Mit altbairischer Tanz- und Unterhaltungsmusik von den Höhenkirchner Musikanten und mit Gstanzln von Josef „Bäff“ Piendl verbrachten etwa 60 Pullacherinnen und Pullacher einen schönen Abend. Viele freuten sich über die Gelegenheit zum Volkstanz  […]

Pressemitteilung Nr. 82:
Grünflächen sollen bleiben!

Kurz vor den Kommunalwahlen tagte am vergangenen Dienstag der Ortsentwicklungsausschuss, um über die Gestaltung der gesamten Bahnhofsfläche zu beschliessen und die nächsten Schritte einzuleiten. Mit Recht stellt man sich die Frage, warum gerade jetzt, wenn der in zwei Monaten neu […]

Pressemitteilung Nr. 81:
Schlanklweil

Einladung zu einem Bayerischer Abend im Sportheim Pullach mit Musik & Tanz & Tracht Pullacher Schlanklweil – Zeit zum Wechseln! So. 02. Februar 2020, 18 – 22 Uhr, Sportheim, Gistlstr. 2 Die Unabhängige Wählervereinigung Wir in Pullach lädt ganz herzlich […]

Gemeinderat 21.01.2020:
Mitschrift der WIP

Berufung und Vereidigung von Herrn Dietmar Brandstetter zum Gemeinderatsmitglied  +  Wiederbesetzung der von Herrn Dr. Walter Mayer wahrgenommenen Ämter und Funktionen  +  Generalsanierung und Erweiterung des Otfried-Preußler-Gymnasiums  +  Fahrradfreundliche Kommune  +  Hubsteiger für die Gemeinde  +  Satzung über die Nachweispflichten von Garagen, Stell- und Abstellplätzen  +  Bebauungsplan Nr. 23 „Industrie- und Gewerbegebiet westl. der Bahnlinie / südlich der Gustav-Adolph-Straße (Peroxid)“ wegen des Logistikkonzeptes "Big-Wings" auf dem Anwesen Dr.-Gustav-Adolph-Str. 3
Weitere Informationen:

Pressemitteilung Nr. 80:
Pullach und das Klimaziel

Spätestens seit Greta und den „Fridays-for-Future“-Demonstrationen wissen alle Menschen weltweit, wie es mit unserem Klima auf der Welt bestellt ist. Es ist Zeit, dass wir uns auch in Pullach intensiv mit dem Thema Klimaschutz auseinandersetzen, denn wir wollen für unsere […]

Pressemitteilung Nr. 79:
In 66 Tagen …

… ist Wahltag in Bayern und auch in Pullach. Sie, liebe Pullacherinnen und Pullacher, haben die Chance, das Gemeindeparlament – also den Gemeinderat – neu zu besetzen und den Bürgermeister bzw. die Bürgermeisterin neu zu wählen, darüberhinaus auch den Landrat […]

Gemeinderat 17.12.2019:
Mitschrift der WIP

Änderung zur Satzung über die Benutzung der gemeindlichen Entsorgungseinrichtungen  +  Instandsetzung der Waldwege „Jaiserstraße nach Bad Pullach“ und „Heilmannstraße zum Wasserkraftwerk Pullach“  +  Widerruf der Bestellung zur Standesbeamtin von Annett Eisenmenger-Eckert
Weitere Informationen:

Pressemitteilung Nr. 78:
Pullach digital?!?

1. Glasfaser Das Breitbandziel für die Bundesrepublik Deutschland ist klar formuliert: Gigabit-Anbindung für ALLE soll es geben. Wie dieses Ziel erreicht werden soll, das ist noch nicht final klar. Es gibt zur Zeit zwei Wege: Ausbau der Glasfaserleitungen oder das […]

Pressemitteilung Nr. 77:
Schwimmbad – ein Drama in x-Akten!

Das Schwimmbad in Pullach ist in die Jahre gekommen und muss dringend erneuert werden, damit der Betrieb nicht eingestellt werden muss. Eine Sanierung kostet genauso viel wie ein Neubau. Das ist die Ausgangslage. 1. Wir haben als Standorte nur die […]

Pressemitteilung Nr. 76:
Pullach transparent

88 Gemeinderatssitzungen, 88 Mitschriften der WIP, über 150.000 Wörter, über 430 vollgeschriebene DIN-A4-Seiten, vier bis sechs Arbeitsstunden pro Mitschrift. Das sind ca. 440 Stunden – 11 ganze Wochen freiwillige Arbeit. Soviel haben die Gemeinderats-Reporter der WIP nahezu live in den […]

Gemeinderat 26.11.2019:
Mitschrift der WIP

Aktionsplan der Gemeinde Pullach zum Klimaschutz verabschiedet +  Ergebnisse der Machbarkeitsstudie für die Grundschule und Mittelschule ohne konkrete Lösung für die Mittelschule  +  Freizeitbad: Machbarkeitsstudie zur Kenntnis genommen  +  Änderung des Bebauungsplanes Nr. 29 auf dem Anwesen Wolfratshauser Straße 152 zum Neubau des AEZ-Einkaufszentrums, eines Hotels und einer Tiefgarage, eines Drogeriemarktes, eines Gewerbehofes und eines Fitness-Studios  +  Überarbeitung der Satzung über die Nachweispflichten von Garagen, Stell- und Abstellplätzen  +  Antrag zur Änderung des Bebauungsplanes Nr. 10 für den Bereich des Anwesens Gistlstraße 22 abgelehnt  +  Abfallwirtschaftssatzung  +  Abfallgebühren für 2020 bis 2022  +  Gebührensatzung über die öffentliche Abfallentsorgung  +  Sanierung des Kalkofenbergs
Weitere Informationen: