Mitgliederversammlung

Mittwoch, 23. September 2020
Am Mittwoch, den 23.09.2020 um 19 Uhr findet im Sportheim, Gistlstr. 2, die jährliche Mitgliederversammlung der WIP statt. Turnusmäßig stehen Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Alle Mitglieder wurden bereits per E-Mail und über den Isar-Anzeiger eingeladen. Wir hoffen, dass unsere Versammlung […]

Gemeinderat 15.09.2020:
Mitschrift der WIP

Glasfasernetz: Sachstand und weiteres Vorgehen  +  "Big Wings", Logistikkonzept der United Initiators in Höllriegelskreuth  +  Interkommunale Lärmschutz-Initiative e.V.  +  MVV IsarCard  +  Nachverfolgung ausgewählter Projekte  +  Schallschutzwand an der B 11 zwischen Pater-Augustin-Rösch-Straße und Tannenstraße  +  Arbeitsmarktzulage und Großraumzulage für Gemeindemitarbeiter*innen  +  Arbeitsmarktzulage für Erzieher*innen und Kinderpfleger*innen  +  Zuschussantrag für Alte-Heilig-Geist-Kirche  +  Steuerliche Anpassung bestehender Verträge  +  Jugendsozialarbeit Grundschule  +  Digitales Rathaus: IT-Fachberater  +  Breitbandanbindung der Grund- und Mittelschule  +  Sitzungstermine 2021  +  Verkehrsberuhigung zwischen Kirchplatz und Hochleite
Weitere Informationen:

Wussten Sie schon …

… dass wir von der WIP bereits seit sechs Jahren neutral und unentgeltlich live aus dem Gemeinderat berichten? Hier auf unserer Website finden Sie die Mitschriften von über 90 Gemeinderatssitzungen seit 2014. Warum wir das tun? Weil wir für Transparenz und […]

Pressemitteilung Nr. 94:
Dabei sein ist alles.

Das Thema der Live-Übertragungen diskutierte der Pullacher Gemeinderat in seiner letzten Sitzung. Bedauerlicherweise kam es zu einer mehrheitlichen Ablehnung durch die Grünen, die SPD und einige andere Mitglieder des Gemeinderats, die mit einer Live-Übertragung ihre Persönlichkeitsrechte verletzt sehen und aus […]

Wussten Sie schon …

… dass in den nächsten 10 Jahren nicht mit einer neuen Grundschule für Pullach zu rechnen ist? Lesen Sie mehr in der Mitschrift der Gemeinderatssitzung vom 21. Juli 2020 und in unserer Pressemitteilung Nr. 93.

Pressemitteilung Nr. 93:
Grundschule

Wussten Sie schon, „dass der Verbleib der Grundschule Pullach in der Schulstraße für mindestens weitere zehn Jahre angenommen werden muss“. So steht es im Beschlussvorschlag der letzten Gemeinderatssitzung vom 21.07.2020 unter TOP Nr. 18. Das ist eine absolut neue Aussage […]

Gemeinderat 21.07.2020:
Mitschrift der WIP

Präsentation United Initiators: Werkslogistikkonzept "Big Wings"  +  Neuerrichtung des AEZ Einkaufszentrums mit Hotel, Drogeriemarkt, Fitnesscenter, Gewerbehof und Tiefgarage  +  Live-Übertragung von Sitzungen  +  Erlass einer neuen Satzung über die Entschädigung der Gemeinderatsmitglieder und sonstiger ehrenamtlich tätiger Personen  +  Benennung einer Vertretung in den Behindertenbeirat des Landkreises München  +  Digitalisierung der Pullacher Schulen: Ausschreibung des IT-Fachberaters  +  Gewährung eines Zuschusses an die Volkshochschule Pullach  +  Gewährung eines Investitionszuschusses an die Evang. Jakobuskirche  +  Mitfinanzierungsanteil an der Erneuerung der Turnhallenbeleuchtung des Pater-Rupert-Mayer-Gymnasiums  +  Freizeitbad Pullach: Beauftragung der Ausführung für die Erneuerung der Lüftungsanlage  +  Ausbau der Schillerstraße  +  Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses  +  Übernahme einer Containeranlage für eine Schulnutzung  +  Grundschule Pullach: Sanierung des Bestandsgebäudes mit Umsetzung von Brandschutzauflagen und Optimierung der Lernbedingungen  +  Instandsetzung des Hochuferwegs zwischen Burg Schwaneck und Waldwirtschaft  +  Anschaffung einer Bücherbox in Zusammenarbeit mit dem Jugendparlament
Weitere Informationen:

Pressemitteilung Nr. 92:
Carsharing in Pullach – eine Alibi-Aktion auf Kosten aller

Liebe Pullacherinnen und Pullacher, das deutsche Carsharinggesetz regelt die Bevorrechtigung des Carsharing mit dem Ziel, die Verwendung von Carsharing-Fahrzeugen zur Verringerung insbesondere klima- und umweltschädlicher Auswirkungen des motorisierten Individualverkehrs zu fördern. … Das neue Carsharing Gesetz trat zum 1. September […]

Gemeinderat 23.06.2020

Vorstellung des Konzepts für einen Bücherschrank durch das Jugendparlament  +  Information zur Nutzung der iPads für das Ratsinformationssystem durch den Gemeinderat  +  Projektvorstellung: Digitalisierung der Pullacher Schulen  +  IEP GmbH: Übernahme der Rechtskosten im Klageverfahren gegen die Bayernwerk AG durch die Gesellschafterin  +  Neuer Dienstleistungsvertrag für Carsharing in Pullach  +  Aufstockung der Mittel für das Energiesparförderprogramm (Klimaschutzprogramm)  +  Zwischenstand zur örtlichen Rechnungsprüfung über das Haushaltsjahr 2018  +  Neufassung der Kommunalen Kostensatzung  +  Neufassung der Erschließungsbeitragssatzung  +  Gewährung eines Zuschusses an den SV Pullach
Weitere Informationen:

Pressemitteilung Nr. 91:
Die kommunale Finanzkontrolle

Liebe Pullacherinnen und Pullacher, als Elemente der öffentlichen Finanzkontrolle gelten vorrangig die Rechnungshöfe (Bund, Länder, EU) sowie die örtlichen Rechnungsprüfungsausschüsse der Städte und Gemeinden. Gegenstand der Prüfung ist dabei insbesondere die Einhaltung des Haushaltsrechts mit dem Ziel den geprüften Jahresabschluss […]

Gemeinderat 26.05.2020:
Mitschrift der WIP

Zwischenbericht über den Stand der Prüfung zum Antrag der CSU, WIP und FDP auf Streaming von Gemeinderatssitzungen  +  Bestimmung der weiteren Stellvertretung der ersten Bürgermeisterin im Falle der gleichzeitigen Verhinderung der weiteren Bürgermeister  +  Bildung von weiteren Referaten für die Verteilung der Geschäfte unter die Gemeinderatsmitglieder und Besetzung der Referate  +  Bildung und Besetzung der weiteren Ausschüsse  +  Bestimmung des Vorsitzes und des stellvertretenden Vorsitzes im Rechnungsprüfungsausschuss  +  Bestätigung des bisherigen Aufsichtsratsvorsitzenden der Innovative Energie für Pullach (IEP) GmbH gemäß Ziffer 7.2 der Unternehmenssatzung  +  Entsendung von Mitgliedern in den Aufsichtsrat der Wohnungsbaugesellschaft Pullach i. Isartal mbH  +  Bestellung des zweiten Bürgermeisters Dr. Andreas Most zum Standesbeamten  +  Bestellung der dritten Bürgermeisterin Cornelia Zechmeister zur Standesbeamtin  +  Entsendung von zwei Verbandsrätinnen/Verbandsräten und drei Stellvertreterinnen/Stellvertretern in den Zweckverband Otfried-Preußler-Gymnasium  +  Entsendung von vier Gemeinderatsmitgliedern in das Kuratorium der Jugendfreizeitstätte  +  Entsendung einer Vertreterin / eines Vertreters neben der ersten Bürgermeisterin in die Mitgliederversammlung des Vereins zur Sicherstellung überörtlicher Erholungsflächen in den Landkreisen München e.V.  +  Bekanntgabe der Jahresrechnung 2019
Weitere Informationen:

Conny Zechmeister wird 3. Bürgermeisterin

Wir freuen uns, dass wir als drittstärkste Fraktion im neuen Gemeinderat die 3. Bürgermeisterin stellen können und gratulieren Conny Zechmeister zu ihrer Wahl. Zum 2. Bürgermeister wurde Dr. Andreas Most, CSU gewählt. Wir wünschen ein glückliches Händchen für Pullach.