Nutzung der Charlotte-Dessecker-Bücherei kostenlos ab 1.1.24

Gemeinderat beschließt kostenfreie Nutzung der Pullacher Charlotte-Dessecker-Bücherei – ein Antrag der WIP. Seit 1.1.24 gilt nun: Nur wer überzieht oder andere Dienstleistungen in Anspruch nimmt, muss Gebühren zahlen. Finden wir gut.

Ihre WIP – für alle Pullacher

Gemeinderat 14.05.2024:
Mitschrift der WIP

Dach- und energetische Sanierung, Optimierung des Krankenhauses von Baryschiwka/Ukraine, gefördertes Projekt  +  Neuerrichtung einer Trafostation in der Hans-Keis-Straße (Nord), Flur-Nr. 441/13, für öffentliche Ladesäulen und Bedarfe der Wohnungsbaugesellschaft Pullach  +  Verkehrsberuhigung zwischen Kirchplatz und Hochleite, Antrag der FDP-Fraktion auf Abbau der Fahrbahnschwellen vom 11.08.2023, Wiedervorlage und Antrag von Frau Hofmann vom 28.04.2024 zur Bürgerversammlung am 08.05.2024  +  Fuß- und Radwegbrücke Isartal zwischen Pullach und Grünwald: Machbarkeitsstudie  +  11. Novellierung Klimaschutzprogramm Pullach  +  Einführung eines kommunalen Energiemanagementsystems (KEM)  +  Bürgerbus: Planungsschritte und Alternativvorschlag  +  Umgestaltung der Bushaltestellen und der Park-and-Ride-Anlage am Bahnhof Höllriegelskreuth für die Umstellung der Buslinien 270 und 222 auf Elektroantrieb; Beauftragung der Straßenbauarbeiten  +  Habenschadenstraße 14; Beauftragung des Architekturbüros für die denkmalgerechte Sanierung der Bausubstanz der Innenräume
Weitere Informationen:
0 Kommentare

18. April: Der Pullacher Bahnhof – wir fragen Sie!

Helfen Sie uns, das richtige Konzept für die Bahnhofsgestaltung zu finden. Hierfür sind wir am Donnerstag, den 18.04.2024 von 14.00 bis 16.00 Uhr am Kirchplatz in Pullach und fragen nach Ihren Wünschen und Ideen. Bereits am 19. und 20. März […]

Pressemitteilung Nr. 117:
Pullacher Bahnhof

WIP hört zu: Ihre Meinung zur Sanierung des Pullacher Bahnhofs – Zwischenstand unserer Umfrage Während die Grünen im Gemeinderat mit einem Ausflug nach Bregenz auf Kosten der Gemeinde nach „neuen Wegen zur Bürgerbeteiligung“ suchen wollen, praktizieren wir stattdessen eine uralte, […]

Gemeinderat 09.04.2024:
Mitschrift der WIP

Machbarkeitsstudie Schulcampus Gymnasium und Mittelschule Pullach; Präsentation des aktuellen Bearbeitungsstandes inkl. Kostenschätzung und Flächenaufstellung  +  Neubau der Jugendfreizeitstätte: Genehmigung der Vorplanung  +  Neubau der Jugendfreizeitstätte: Weiterbeauftragung des Architekten und der Fachplaner  +  Neuaufstellung des Bebauungsplanes Nr. 42 "Sport- und Jugendfreizeitanlagen an der Margarethenstraße" im Bereich der Margarethenstraße für das gemeindeeigene Anwesen mit den Flurstücksnummern 131 (tlw.) und 131/7 nach § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB); 1. Änderung des Bauleitplanverfahrens in das beschleunigte Verfahren nach § 13a BauGB 2. Billigung der Entwurfsfassung des Bebauungsplanes 3. Einleitung des Verfahrens der öffentlichen Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB und Beteiligung der Behörden/Träger öffentlicher Belange nach § 4 Abs. 2 BauGB  +  Bündelausschreibung Ökostrom ab 2025  +  Ausbau der Flur- und Forststraße zwischen der Wolfratshauser und Seitnerstraße; Genehmigung der Entwurfsplanung; Beauftragung weiterer Planungsleistungen  +  Gewährung von Altersteilzeit nach dem Altersteilzeitgesetz (AltTZG) für die kommunalen Beschäftigten der Gemeinde Pullach i. Isartal  +  Gewährung einer erweiterten Fachkräftezulage gem. Fachkräfte-Richtlinie für die Beschäftigten der Gemeinde Pullach i. Isartal ab Entgeltgruppe 5 TVöD
Weitere Informationen:
0 Kommentare

Pressemitteilung Nr. 116:
Übersicht Investitionsprojekte

Endlich gibt es eine öffentlich zugängliche Übersicht aller wichtigen Investitionsprojekte der Gemeinde! Im Oktober letzten Jahres hatten die Fraktionen von WIP, CSU und FDP eine Übersicht über die laufenden und geplanten Projekte der Gemeinde beantragt. Es dauerte noch 5 Monate, […]

Gemeinderat 12.03.2024:
Mitschrift der WIP

12. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1 "Großhesselohe" für die Anwesen im Bereich der Rosenstraße (Hausnummer 1 bis 17), Sollner Straße (Hausnummer 8 und 10 und Verkehrsflächen im beschleunigten Verfahren nach § 13a Baugesetzbuch (BauGB)  +  Vorstellung einer Machbarkeitsstudie für die Generalsanierung und Aufstockung des Sportheims  +  Neubau der Jugendfreizeitstätte mit Sportanlagen: Festlegung der Kriterien zur Durchführung eines VgV-Verfahrens für Freianlagen  +  Ausbau der Forststraße zwischen der Wolfratshauser und Seitnerstraße; Baumfällungen im Straßenraum  +  Umgestaltung der Bushaltestellen am Bahnhof Höllriegelskreuth durch die Umstellung der Buslinien 270 und 222 auf Elektroantrieb; Beauftragung der Ladeinfrastruktur und weiterer Planungsleistungen; Genehmigung der Ausführungsplanung  +  Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vom 20.02.2024; "Bürgerbeteiligung in Vorarlberg / Exkursion für Mitglieder des Gemeinderats und Mitarbeitende in der Gemeindeverwaltung"  +  Entwurf der Darstellung einer Projektübersicht zum Antrag der Fraktionen der CSU, WIP und FDP vom 15.10.2023 und dem konkretisierten Ergänzungsantrag der Agenda 21, eingegangen am 18.01.2024
Weitere Informationen:
0 Kommentare

Pressemitteilung Nr. 115:
Sanierung des Pullacher S-Bahnhofs

Ihre Meinung zur Sanierung des Pullacher Bahnhofs Liebe Pullacherinnen, liebe Pullacher, wie Sie vielleicht der Mitschrift der WIP vom 30.01.2024 entnommen haben, steht der Pullacher Bahnhof endlich zur Sanierung an. Sie können uns dabei helfen, das richtige Konzept zu finden. […]

Pressemitteilung Nr. 114:
Fakten, Fakten, Fakten

Fakten, Fakten, Fakten … und nichts als die Wahrheit! Zugegeben, die Überschrift ist übernommen und bekannt vom Focus Magazin. Was hat das nun mit Pullach zu tun? Einige Äußerungen und Artikel aus dem Isaranzeiger gehen leider an den Tatsachen vorbei. […]